| 00:16 Uhr

Erneute Demonstrationen
Dreyer erhofft sich von Kandel-Urteil Mäßigung der Lage

Mainz. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) erhofft sich vom heutigen Urteil im Prozess um die Messerattacke auf eine 15-Jährige in Kandel eine Beruhigung der aufgeheizten Lage im Ort.

„Es ist natürlich die Hoffnung von uns allen, dass mehr Ruhe in Kandel einkehrt, wenn der Prozess beendet ist“, sagte Dreyer. Es sei unerträglich, dass rechte Kreise diese Tat instrumentalisierten und den Ort mit Demonstrationen auf den Kopf stellen würden. Am Samstag war es in der südpfälzischen Gemeinde erneut zu Demonstrationen gekommen. Nach Angaben der Polizei nahmen daran rund 350 Menschen teil. Am heutigen Montag will das Landgericht in Landau sein Urteil gegen den Ex-Freund der getöteten Mia sprechen.