| 20:41 Uhr

Dreyer: Auszahlung von Elterngeld wird sich verzögern

Mainz. Die rheinland-pfälzische Familienministerin Malu Dreyer (SPD) rechnet bei der Auszahlung des Elterngeldes zu Beginn des neuen Jahres mit erheblichen Verzögerungen. "Wir befürchten chaotische Zustände bei den Elterngeldstellen, die allein der Bund zu verantworten hat", teilte sie gestern in Mainz mit

Mainz. Die rheinland-pfälzische Familienministerin Malu Dreyer (SPD) rechnet bei der Auszahlung des Elterngeldes zu Beginn des neuen Jahres mit erheblichen Verzögerungen. "Wir befürchten chaotische Zustände bei den Elterngeldstellen, die allein der Bund zu verantworten hat", teilte sie gestern in Mainz mit. Grund seien die Änderungen, die für viele Eltern nicht nur finanzielle Einbußen, sondern auch einen erheblichen bürokratischen Aufwand mit sich brächten.Die Bundesregierung spare mit der Neuregelung beim Elterngeld 605 Millionen Euro ein, die im Wesentlichen auf Kosten junger und einkommensschwacher Familien gingen, kritisierte Malu Dreyer. dpa