| 00:38 Uhr

Mindestgröße unterschritten
Drei Grundschulen in Rheinland-Pfalz müssen schließen

Trier. Drei kleine Grundschulen in Rheinland-Pfalz müssen zum Ende des laufenden Schuljahres schließen. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) des Landes in Trier hat die Aufhebung der Schulen in Kirchen-Herkersdorf im Landkreis Altenkirchen, Reifferscheid im Landkreis Ahrweiler und Frankenstein im Landkreis Kaiserslautern zum 31. Juli 2018 verfügt, wie die Behörde gestern mitteilte.

Grund der Schließungen: Die Schulen unterschreiten die gesetzlich vorgeschriebene Mindestgröße.

(dpa)