| 23:19 Uhr

Casa Reha wehrt sich gegen Schließung von Mainzer Pflegeheim

Mainz. Das Unternehmen Casa Reha wehrt sich gegen die Schließung eines Seniorenheims in Mainz wegen Pflegemängeln (wir berichteten). Gegen die Entscheidung sei Widerspruch eingelegt worden, der aufschiebende Wirkung habe, teilte Casa Reha gestern mit. Das Heim werde somit weiterbetrieben, die Bewohner könnten in der Einrichtung im Stadtteil Finthen bleiben

Mainz. Das Unternehmen Casa Reha wehrt sich gegen die Schließung eines Seniorenheims in Mainz wegen Pflegemängeln (wir berichteten). Gegen die Entscheidung sei Widerspruch eingelegt worden, der aufschiebende Wirkung habe, teilte Casa Reha gestern mit. Das Heim werde somit weiterbetrieben, die Bewohner könnten in der Einrichtung im Stadtteil Finthen bleiben. Im Raum stehen Vorwürfe gegen Casa Reha, dass manche Patienten nicht ausreichend mit Flüssigkeit versorgt worden seien. Zudem soll es zu Gewalt - auch verbal - gegen die Bewohner gekommen sein. Das Unternehmen bestreitet unterdessen die schweren Pflegemängel. dpa