| 00:00 Uhr

Brüderle will sich im Landtagswahlkampf engagieren

Mainz. Ex-FDP-Bundestagsfraktionschef Rainer Brüderle (69) will sich im rheinland-pfälzischen Landtagswahlkampf 2016 einem Bericht zufolge für ein Comeback seiner Partei ins Landesparlament einsetzen. "Ich kämpfe mit voller Kraft für den Wiedereinzug der rheinland-pfälzischen Liberalen in den Landtag", sagte Brüderle der "Rhein-Zeitung". Agentur

Brüderle strebt nach eigenen Angaben vom April kein Amt und kein Mandat mehr an. Landeschef Volker Wissing - Nachfolger von Brüderle in Rheinland-Pfalz - kündigte an, auf dem FDP-Parteitag im Frühjahr erneut zu kandidieren.