| 22:19 Uhr

Beck spricht Grußwort auf Landessynode

Mainz/Düsseldorf. Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) wird im Januar bei der 62. Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland in Bad Neuenahr-Ahrweiler ein Grußwort sprechen. Das teilte die Kirche, die sich über Teile von Rheinland-Pfalz, das Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen erstreckt, in Düsseldorf mit

Mainz/Düsseldorf. Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) wird im Januar bei der 62. Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland in Bad Neuenahr-Ahrweiler ein Grußwort sprechen. Das teilte die Kirche, die sich über Teile von Rheinland-Pfalz, das Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen erstreckt, in Düsseldorf mit. Auch der saarländische Gesundheitsminister Georg Weisweiler (FDP) soll zu den Vertretern aus den 38 Kirchenkreisen zwischen Niederrhein und Saar sprechen.Das "Parlament" der zweitgrößten Landeskirche mit mehr als 2,82 Millionen Mitgliedern tagt vom 9. bis 14. Januar 2011. Die Synode besteht in diesem Jahr aus 219 stimmberechtigten Mitgliedern.dpa