| 00:19 Uhr

Aktionsrat Bildung: Relativ viel Schulautonomie Aktionsrat Bildung: Vergleichsweise viel Schulautonomie im Land

Mainz. Die Schulen in Rheinland-Pfalz haben im Ländervergleich laut einem Gutachten relativ viel Eigenverantwortung. An der Spitze steht demnach Nordrhein-Westfalen. Rheinland-Pfalz sei "auf einem Weg hin zu mehr Schulautonomie", heißt es im vierten Jahresgutachten des Aktionsrats Bildung

Mainz. Die Schulen in Rheinland-Pfalz haben im Ländervergleich laut einem Gutachten relativ viel Eigenverantwortung. An der Spitze steht demnach Nordrhein-Westfalen. Rheinland-Pfalz sei "auf einem Weg hin zu mehr Schulautonomie", heißt es im vierten Jahresgutachten des Aktionsrats Bildung. Damit befinde sich das Land in einer Gruppe mit Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. "Die Schulgesetze dieser Bundesländer werden in drei bis vier Regelungsbereichen als autonomiebegünstigend eingestuft und kein Regelungsbereich wird als stark reguliert bewertet." Der Aktionsrat Bildung veröffentlicht jährlich ein Gutachten zu einem bestimmten Bildungsthema. dpa