| 23:10 Uhr

Mainz
Kommt es heute zu einem Novum im Landtag?

Mainz. (lrs) Im Mainzer Landtag steht heute zum ersten Mal in der Geschichte des Parlaments die Abwahl eines Ausschuss-Vorsitzenden auf der Tagesordnung. Die drei Fraktionen der Ampel-Regierung und die oppositionelle CDU wollen den AfD-Abgeordneten Joachim Paul als Vorsitzenden des Medienausschusses abwählen.

Als Grund nennen sie „Hinweise über die Verbindung des Abgeordneten Joachim Paul zu rechtsextremem Gedankengut“. Paul selbst will an der Sitzung nicht teilnehmen, wie seine Fraktion mitteilte.

(dpa)