| 00:27 Uhr

Fünf Prozent davon halten Vertretungslehrer
930 000 Unterrichtsstunden pro Tag in Schulen im Land

Mainz. Rund 930 000 Stunden unterrichten die Lehrer in Rheinland-Pfalz durchschnittlich an einem Tag. Diese Angabe beziehe sich auf den Stichtag 31. August 2017, erklärte das rheinland-pfälzische Bildungsministerium auf eine parlamentarische Anfrage der CDU-Fraktion im Mainzer Landtag, wie gestern bekannt wurde.

Von den Gesamtstunden, die an rheinland-pfälzischen Schulen gehalten wurden, wurden 48 775 Unterrichtsstunden von Vertretungslehrern geleistet, das entspricht etwa fünf Prozent.