| 22:13 Uhr

14 Mainzer Kitas schließen nachmittags wegen Warnstreiks

Mainz. 14 Mainzer Kitas schließen heute wegen eines Warnstreiks schon um zwölf Uhr ihre Tore. Anschließend gebe es keine Notdienst, teilte die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt gestern mit. Denn die Gewerkschaft Verdi habe im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes erst kurzfristig auch die Beschäftigten der städtischen Kindergärten von Mittag an zum Warnstreik aufgerufen. Agentur

38 weitere Kitas der Stadt blieben dagegen normal geöffnet.

Losgehen soll der Warnstreik bereits um sieben Uhr bei den Stadtwerken. Um zwölf Uhr sollen sich neben Erzieherinnen auch Beschäftigte der Stadtverwaltung, des Entsorgungs- und des Wirtschaftsbetriebs zu einer Kundgebung versammeln.