| 23:10 Uhr

Corona-Virus
1285 Infektionen und vier Todesfälle in Rheinland-Pfalz

Mainz. (dpa) Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz ist nach Angaben des Gesundheitsministeriums vom Montag auf 1285 gestiegen. Das sind etwa viermal so viele wie vor einer Woche. Innerhalb von 24 Stunden kamen 136 neue Fälle hinzu – jeweils zum Stand zehn Uhr.

Bislang sind in Rheinland-Pfalz vier Menschen an der durch das Coronavirus verursachten Krankheit Covid-19 gestorben. Der Landkreis Mayen-Koblenz an der unteren Mosel zählt bislang mit 151 Fällen die meisten bestätigten Infektionen.

(dpa)