LSV stößt sich an christlichem Bekenntnis

Schülervertreter drängen auf Schulen ohne Bekenntnis

Mainz. (dpa) Die Vertretung der Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz (LSV) fordert eine Änderung der Landesverfassung, die Schulen als „christliche Gemeinschaftsschulen“ bestimmt. „In einer pluralistischen Gesellschaft mit säkularem Staat kann es nicht sein, dass öffentliche, staatliche Schulen per se christlich sind“, erklärte am Donnerstag Lucas Fomsgaard vom Vorstand der LSV. mehr

Debatte im Landtag

Mainz plant Hilfe für ungewollt kinderlose Paare

Mainz. (dpa) Die rheinland-pfälzische Landesregierung will 2020 ein Förderprogramm für ungewollt kinderlose Paare auf den Weg bringen. Sie sollen bei der Kinderwunschbehandlung finanziell unterstützt werden. Neben dieser kurzfristigen Hilfe werde sich die Ampel-Regierung weiterhin für eine bundeseinheitliche Regelung stark machen, kündigte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) am Donnerstag im Landtag in Mainz an. mehr