| 20:18 Uhr

Wilfried Schmickler erhält Deutschen Kleinkunstpreis

Mainz. Der politische Kabarettist Wilfried Schmickler (53) wird mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2009 ausgezeichnet. "Seine Wut ist echt, seine Fähigkeit, sie in Worte zu fassen, von subtiler Perfidie", teilte das Mainzer Theater Unterhaus gestern zur Begründung mit. Den Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz erhält im kommenden Jahr der Kabarettist Gerhard Polt

Mainz. Der politische Kabarettist Wilfried Schmickler (53) wird mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2009 ausgezeichnet. "Seine Wut ist echt, seine Fähigkeit, sie in Worte zu fassen, von subtiler Perfidie", teilte das Mainzer Theater Unterhaus gestern zur Begründung mit. Den Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz erhält im kommenden Jahr der Kabarettist Gerhard Polt. Der 66-Jährige habe "uns Deutschen oft genug vorgeführt, wie wir wirklich sind. Und das immer wieder", hieß es.Der Deutsche Kleinkunstpreis ist insgesamt mit 25000 Euro dotiert. Er gilt laut Unterhaus "als die bedeutendste Auszeichnung auf allen Gebieten der Kleinkunst" in Deutschland. dpa