| 20:16 Uhr

FrauenGenderBibliothek Saar
Saarbrücker Lesung mit Viktorie Hanišová

Saarbrücken. Die tschechische Autorin Viktorie Hanišová stellt am Mittwoch ihren Roman „Anežka“ ab  19 Uhr in der Frauen-Gender-Bibliothek Saar vor (Großherzog-Friedrich-Straße 111) – die Geschichte einer Frau, die rücksichtslos ihr Ziel verfolgt: ein Kind zu haben.

Hanišová studierte Germanistik und Anglistik, lebt in Prag, ist Autorin und Übersetzerin. Nach der Lesung auf Deutsch steht Viktorie Hanišová für Fragen zur Verfügung. Die Slawistin Raija Hauck moderiert, der Eintritt ist frei