| 20:28 Uhr

„Ich kann nicht schweigen“
Türkisches Rap-Video mit Millionen Clicks

Istanbul. Ein Rap-Video mit dem Titel „Ich kann nicht schweigen“ hat in der Türkei für großes Aufsehen gesorgt. Rund 17 Millionen Nutzer riefen den Song innerhalb von fünf Tagen auf der Plattform Youtube auf.

„Das Projekt hat sich zu einem Sprachrohr für die Menschen im Land entwickelt. Die Leute haben die Schnauze voll“, sagte der in Berlin geborene Rapper Fuat Ergin (46), der an dem Projekt beteiligt war. Regierungsnahe Medien kritisierten das Video scharf. In dem 15-minütigen Song „Susamam“ singen 18 Musiker um den Rapper Saniser über verschiedene Themen: Morde an Frauen, Umweltzerstörung, Missstände in der Politik.