| 23:17 Uhr

Französischer Filmstar
Schauspielerin Stéphane Audran gestorben

Paris. Die französische Schauspielerin Stéphane Audran ist gestern im Alter von 85 Jahren gestorben. Audran war von 1964 bis 1980 mit Regisseur Claude Chabrol verheiratet. Sie wirkte in einigen Kinoklassikern mit, darunter „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“, „Vincent, François, Paul und die anderen“, „Die untreue Frau“ und „Der Schlachter“.

Einer ihrer größten Erfolge war „Babettes Fest“, der 1988 den Auslands-Oscar gewann.