| 23:26 Uhr

Ausstellung öffnet am 4. August
Schau in Berliner DDR-Museum über die 90er Jahre

Berlin. Das Berliner DDR-Museum zeigt von 4. August an eine Ausstellung über die 90er Jahre in der Hauptstadt. Die multimediale Ausstellung „nineties berlin“ versetze die Besucher auf 1500 Quadratmeter zurück in das Berlin der 90er Jahre und lasse sie den damaligen Mythos erleben, kündigte das Museum jetzt in der Hauptstadt an.

Die bis Februar 2019 laufende Schau zeige das Jahrzehnt nach dem Fall der Mauer, in dem Berliner und Menschen aus der ganzen Welt neue Freiräume nutzten, sich eine einzigartige Clubkultur entwickelte und sich das Leben in der einst geteilten Stadt rasant veränderte.

Eröffnet wird die Ausstellung in der Alten Münze am Berliner Molkenmarkt am 2. August.