| 22:31 Uhr

Mit dabei ist das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld
Saarland-Kritiker Jan Böhmermann tritt im E-Werk auf

Saarbrücken. Wenn ein Satiriker ein Bundesland immer wieder böse traktiert, dürfte er dort vielleicht nicht die größte Fanbasis haben? Vielleicht ist gerade das Motivation für Jan Böhmermann, auf seiner Tour mit dem von ihm für die Late-Night-Show „Neo Magazin Royale“ gegründete Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld (RTO) auch im Saarland Station zu machen. Von Eric Kolling

Am Sonntag, 9. Februar, 20.30 Uhr, spielt die Formation zum Tour-Abschluss im Saarbrücker E-Werk. Nachdem die vergangene Tour schnell ausverkauft war, „kehre das RTO nun in die Konzerthallen Europas zurück, um Muskelkater auch in das letzte Tanzbein des Kontinents zu bringen“, wie der Veranstalter mitteilt. Mit dabei habe das RTO Hits aus dem „Neo Magazin Royale“: „Ich hab Polizei“, „Be Deutsch“, „Menschen“, „Leben“, „Tanzen und sogar Welt“. Es bringe sie in die „13 besten Städte Deutschlands, Österreichs und der Schweiz“. Ob Böhmermann selbst diesen Werbespruch in puncto Saarbrücken so unterschreiben würde?

Tickets kosten 49,90 Euro und sind exklusiv unter ehrenfeldistueberall.com erhältlich.