| 23:10 Uhr

Rock und Pop
Rock’n’Popmuseum mit neuer Dauerausstellung

Gronau. Das Rock’n’Popmuseum im westfälischen Gronau eröffnet an diesem Samstag nach einjährigem Umbau mit einer neuen Dauerausstellung. Die neue Schau in der ehemaligen Turbinenhalle will zeigen, welche Bedeutung Popmusik für Themen wie Rebellion, Kleidung oder den Tanz hat, wie das Museum mitteilte.

Im Untergeschoss des Museums befindet sich künftig auch ein Clubbereich, der für Livekonzerte und Wechselausstellungen genutzt werden kann und rund 300 Gästen Platz bietet. Die Modernisierung hat rund 1,6 Millionen Euro gekostet.