| 22:40 Uhr

Ende eines Traditionskinos
Neunkircher Eden-Kino schließt nach 60 Jahren

Neunkirchen. Das Eden-Kino in der Hüttenbergstraße schließt – schon am Wochenende wird es keine Vorstellungen mehr geben. Geschäftsführer Andreas Simon, der in Neunkirchen auch das Cinetower-Kino und das Homburger Eden betreibt, sagte, dass sich das 60 Jahre alte Kino nicht mehr lohne: Neue Auflagen der Baubehörden, die sich vor allem um den Brandschutz drehen, erforderten Investitionen, die auf bis zu 100 000 Euro steigen könnten.

Das könne das Kino nicht mehr erwirtschaften. Simon: „Es tut mir weh, das Kino zu schließen.“