| 00:44 Uhr

Johnny English, Adolf und der Dogman

In Quinn Shephards neuem Film „Blame – Verbotenes Verlangen“ (USA 2017, 110 Min.) kommt die psychisch angeschlagene Abigail nach einer Krankheit wieder zurück an die High School. Die manipulative Mitschülerin Melissa macht Abigail das Leben schwer, besonders, als es um die begehrte Hauptrolle in einem Stück fürs Schultheater geht. Derweil freundet sich Abigail mit dem Aushilfslehrer Jeremy an. „Blame“ startet in dieser Woche in der Saarbrücker Camera Zwo.
In Quinn Shephards neuem Film „Blame – Verbotenes Verlangen“ (USA 2017, 110 Min.) kommt die psychisch angeschlagene Abigail nach einer Krankheit wieder zurück an die High School. Die manipulative Mitschülerin Melissa macht Abigail das Leben schwer, besonders, als es um die begehrte Hauptrolle in einem Stück fürs Schultheater geht. Derweil freundet sich Abigail mit dem Aushilfslehrer Jeremy an. „Blame“ startet in dieser Woche in der Saarbrücker Camera Zwo. FOTO: Alpha Centauri
Das Kinoprogramm vom 18. bis 24. Oktober: Witzige, kritische und hochspannende Leinwandkost.

✮✮✮✮✮

Neu: „The Guilty“ von Gustav Möller (Dänemark 2018). – Camera Zwo (Sb)

„Glücklich wie Lazzaro“ von Alice Rohwacher (I/D/F/Schweiz 2018). – Phantasievolle Heiligengeschichte über einen jungen Landarbeiter. – Kinowerkstatt (Sb).



„Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm“ von Joachim Lang (D 2017). – Großartiger Film mit faszinierender Aktualität und starken Darstellern. – Camera Zwo (Sb).

✮✮✮✮

Neu: „Girl“ von Lukas Dohnt (Bel/Nl 2018). – Filmhaus (Sb)
Neu: „Dogman“ von Matteo Garrone (Ita/Fra 2018). – Siehe Kritik Seite 20. – . Camera Zwo (Sb).
„BlacKkKlansman“ von Spike Lee (USA 2018). – Biopic um einen schwarzen Polizisten, der sich in den Ku Klux Clan einschleust. – In der Reihe Sehenswert Eden (Hom), Cinetower (NK) Montag 20 Uhr und Mittwoch 17:30 Uhr.
„Bad Times at the El Royale“ von Drew Goddard (USA 2018). – Camera Zwo (Sb), Cinestar SB.

„A Star Is Born“ von Bradley Cooper (USA 2018). – Emotionaler, mitreißender Musikfilm mit Lady Gaga – Cinestar (Sb), Passage und UT (Sb), Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Broadway (Ls), auch OV.

„Durch die Wand“ von Josh Lowell und Peter Mortimer (Österreich 2018). – Fesselnder Dokumentarfilm über eine höchst gefährliche Extremsportart. – Filmhaus (Sb).

„Die Abenteuer von Wolfsblut“ von Alexandre Espigares (Frankreich 2018). – Authentisches und spannendes Animations-Abenteuer. – Cinestar (Sb)..

„Offenes Geheimnis“ von Asghar Farhadi (Spanien/Frankreich 2018. – Tiefgründiges Familiendrama mit Penélope Cruz. – Camera Zwo (Sb).

„Das schönste Mädchen der
Welt“ von Aron Lehmann (Deutschland 2018). – Moderne Lovestory mit viel Herz. – Cinestar (Sb), Movie World (Sls).

„Pettersson & Findus – Findus zieht um“ von Ali Samadi Ahadi (D 2018). – Liebenswert und einfallsreich inszeniertes Abenteuer. – Cinestar (Sb), Movie World (Sls),  Cinema Europa (Zw).
„Käpt’n Sharky“ von Jan Stoltz und Hubert Weiland (D 2018). – Kurzweiles Animations-Abenteuer. – Thalia Bous So 14 Uhr.

„Sauerkrautkoma“ von Ed Herzog (D 2018). – Der neueste Fall des etwas anderen Kommissars Franz Eberhofer. – Tag des besonderen Films: Movie Wolrd (Sls), Cinema Europa (Zw), So 12.30 Uhr.

✮✮✮

Neu: „Der Vorname“ von Sönke Wortmann (Deutschland 2018). – Camera Zwo (Sb), Cinestar (Sb).
Neu: „Johnny Englisch - Man lebt nur dreimal“ von David Knerr (GB 2018). – Siehe Kritik Seite 21. –  Cinestar (Sb), Passage udn UT (Sb), Movie World (Sls), Cinetower (NK), Eden (Hom), Thalia Bous, Cinema Europa (Zw), Broadway (LS).
Meine teuflisch gute Freundin“ von Marco Petry (Deutschland 2018). – Solides Fantasy-Abenteuer über die Tochter des Teufels. – Cinestar (Sb) Sonntag 11.30 Uhr.

„Haus der Geheimsnisvollen Uhren“ von Eli Roth – Zauberhaftes Abenteuer mit Gruselgarantie. – Cinestar (Sb), Passage (Sb), Eden (Hom), Cinetower (Nk).
„Verliebt in meine Frau“ von Daniel Auteuil (Frankreich 2018). – Durchwachsenes Regiedebüt eines großartigen Schauspielers. – Camera Zwo (Sb).

„Venom“ von Ruben Fleischer (USA 2018). – Film über einen Marvel-Bösewicht in bester Jekyll & Hyde-Tradition. – Cinestar (Sb), UT (Sb), Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Thalia Bous, Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls), nur OF.

„Werk ohne Autor“ von Florian Henckel von Donnersmarck (Deutschland 2018). – NS-Drama mit technischer Perfektion, aber übertriebenem Kalkül. – Camera Zwo (Sb), Cinema Europa (Zw).
„Ballon“ von Michael „Bully“ Herbig (Deutschland 2018). – Deutsch-deutscher Flucht-Thriller mit viel Action. – Camera Zwo (Sb), Cinestar (Sb), Movie World (Sls).

„Searching“ von Aneesh Chaganty (USA 2018). – Origineller Thriller im Desktop-Format. – Cinestar (Sb).

„Hotel Transsilvanien 3“ (USA 2018). – Dritter Teil des Animationsspektakels. – Cinestar (Sb), Movie World (Sls), Cinema Europa (Zw).

✮✮

„Smallfoot“ von Karey Kirkpatrick (USA 2018). – Mit vielen Klischees und lauter Musik überfrachteter Kinderfilm, der Bild der großfüßigen Gefahr auf den kopf stellt. – Cinestar (Sb), UT (Sb), Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Odeon (Mzg), Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls) in OV.

„Abgeschnitten“ von Christian Alvart (Deutschland 2018). –  hanebüchener Horror-Thriller mit Starker Besetzung. – Cinestar (Sb); UT (Sb).

„Happytime Murders“ von Brian Henson (USA 2018). – Ermüdender Mix aus Real- und Puppenfilm. – Cinestar (Sb).

„Die Unglaublichen 2“ von Brad Bird (USA 2018). – Superhelden-Trickfilm mit überdimensionierter Action. – Cinestar (Sb), Passage und UT (Sb), Movie World (Sls), Thalia Bous, Eden (Hom), Cinetower (Nk), Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls).

„Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“  von Til Schweiger (Deutschland 2018). – Mäßige Komödie mit derben Witzen und primitiven Klischees. – Cinestar (Sb), UT (Sb), Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Odeon (Mzg), Thalia Bous, Neues Theater (Wnd), City (Leb), Schmelzer Lichtspiele, Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls).

„Book Club“ von Bill Holderman (USA 2018). – Komödienversuch mit erschreckender Einfältigkeit. – UT (Sb).

„The Nun“ von Corin Hardy (USA 2018). – Schwache Horrorstory. – Cinestar (Sb), Movie World (Sls),  Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls) – auch in OF.

„Predator – Upgrade“ von Shane Black (USA/Kanada 2018). – Eine zeimlich mäßige Fortsetzung der Horror-Reihe. – Cinestar (Sb).

Mit großem Erfolg läuft in der Camera Zwo weiterhin „3 Tage in Quiberon“ mit Marie Bäumer als Romy Schneider.
Mit großem Erfolg läuft in der Camera Zwo weiterhin „3 Tage in Quiberon“ mit Marie Bäumer als Romy Schneider. FOTO: Prokino