| 23:29 Uhr

Nachrufe
Italienischer Regisseur Ermanno Olmi gestorben

Rom. Italien trauert um den Regisseur Ermanno Olmi. Der italienische Filmemacher erlag in der Nacht zu Montag mit 86 Jahren einer langen Krankheit, bestätigte das Krankenhaus der Stadt Asiago der Deutschen Presse-Agentur.

Kulturminister Dario Franceschini sprach von einem Abschied „eines Giganten, eines großen Meisters des italienischen Kinos“. Regierungschef Paolo Gentiloni erklärte, sein „bezaubernder Blick hat uns die Wurzeln unseres Landes“ erklärt.