| 23:50 Uhr

Literaturpreis
Gernhardt-Preis für Julia Wolf und Florian Wacker

Wiesbaden/Frankfurt. () Der mit 24 000 Euro dotierte Robert-Gernhardt-Preis geht 2018 gemeinsam an die beiden Autoren Julia Wolf und Florian Wacker. Wolf erhält die Auszeichnung für ihr Romanprojekt „Alte Mädchen“, wie das Kunstministerium in Wiesbaden mitteilte.

Es ist eine Trilogie über kleinbürgerliche Milieus. Wacker wird mit dem Nachwuchspreis für sein Romanprojekt „Dikson“ ausgezeichnet. Es geht um das mysteriöse Verschwinden zweier Teilnehmer einer norwegischen Arktisexpedition zu Beginn der 1920er Jahre.