| 23:11 Uhr

Festwoche zu 800 Jahre Kreuzkirche und Kreuzchor

Dresden. Agentur

Mit einer Festwoche begehen der Dresdner Kreuzchor sowie Kreuzkirche und Kreuzschule ab heute ihr 800-jähriges Bestehen. Zur Eröffnung wird Bundesinnenminister Thomas de Maizière die Festansprache halten. Während der Festwoche bis zum 24. April sind zudem mehrere Gottesdienste und Konzerte sowie ein Bürgerfest und eine Theateraufführung mit Schülern des Kreuzgymnasiums in Sachsens Metropole geplant. Die Kreuzschule gilt als die älteste Schule der Elbestadt.