| 00:07 Uhr

Eleganter Jazz im Angebot
Emil Brandqvist Trio: Neue CD und Konzert in der Illipse

Saarbrücken. Von Tobias Keßler Von Tobias Kessler

Nach zweieinhalb Minuten platzt der Knoten. Zuvor klang das Piano von Tuomas A. Turunen verhalten, in sich gekehrt, Skepsis in Moll; dann weitet sich das Klangbild, ein Glockenspiel und ein Bass kommen hinzu, hingetupftes Schlagwerk – und das Piano perlt freudig, als habe es nur auf ein wenig Gesellschaft gewartet.

Ein schöner Auftakt für das neue Album „Within a dream“ des Emil Brandqvist Trios, das die Musiker am Mittwoch in Illingen vorstellen. Aus Schweden kommt der Schlagzeuger und Namensgeber des Trios, Bassist Max Thornberg ebenso, Pianist Turunen ist Finne. Gemeinsam haben sie einige Alben aufgenommen und Preise gewonnen – es läuft gut. Kein Wunder, ist ihr Jazz wohlklingend, ohne sich anzubiedern, vertrackt, ohne zu verschrecken. „Metropol Round“ etwa beginnt mit einem sich wiederholenden schlichten Pianomotiv, als huldige man der Minimal Music, während Brandqvist schon mal sein Schlagwerk warm streicht, was Turunen zu weitführenden Piano-Exkursen animiert. Seltene Momente geraten etwas süßlich („Interlude“), aber das verblasst angesichts solcher Höhepunkte wie „Starlings“ mit seinen dahinflirrenden Pianoläufen und dem dynamischen, dramatisch auf- und abschwellenden „Under the starry Sky“. Lässig schön.

Emil Branqvist Trio: Within a Dream (Skip Records/Soulfood).
Konzert: Mittwoch, 19.30 Uhr, in der
Illipse in Illingen. www.illipse.de