| 23:42 Uhr

Neue Ausstellung
Centre Pompidou Metz thematisiert die Nacht

Metz. Das Centre Pompidou in Metz hat am vergangenen Wochenende die neue Schau „Peindre La Nuit“ eröffnet. Bis zum 15. April zeigt das Museum Werke der modernen und zeitgenössischen Kunst, die sich mit der Darstellung der Nacht befassen.

Neben Werken berühmter Künstler wie zum Beispiel Paul Klee, Gerhard Richter, Francis Bacon, Louise Bourgois sind teils auch neu geschaffene Installationen zu sehen.