| 23:00 Uhr

Auszeichnung für Romanautorin
Eva Menasse wird neue Mainzer Stadtschreiberin

Eva Menasse.
Eva Menasse. FOTO: dpa / Rolf Vennenbernd
Mainz. Die Romanautorin Eva Menasse zieht im kommenden Jahr in die Mainzer Stadtschreiberwohnung ein. Die in Wien geborene Wahl-Berlinerin tritt damit die Nachfolge von Anna Katharina Hahn an, wie die Stadt Mainz gestern mitteilte.

Der gemeinsame Preis von ZDF, 3sat und der Stadt Mainz besteht zu einem Teil aus der Stadtschreiberwohnung im Schatten des Mainzer Doms, zum anderen Teil aus einem Preisgeld von 12 500 Euro. Die Auszeichnung soll voraussichtlich Anfang März 2019 überreicht werden.

(dpa)