Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 22:40 Uhr

Literatur
„Angélique“-Autorin mit 95 gestorben “

Paris.

(dpa) Anne Golon, die französische Autorin der Buch-Serie „Angélique“, ist tot. Sie starb am Freitag im Alter von 95 Jahren in Versailles, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete. Bis kurz vor ihrem Tod hatte Golon weiter an der Geschichte über das umtriebige Leben der Tochter eines verarmten Adligen zur Zeit Ludwig XIV. geschrieben – und noch einen letzten Band angekündigt. Die Erstausgabe erschien vor 60 Jahren. Die Geschichten wurden in mehr als 40 Ländern verlegt. Die Bücher dienten Filmen und Comics als Vorlage. Sie erreichten eine Gesamtauflage von mehr als 150 Millionen Exemplaren.

(dpa)