| 20:44 Uhr

Kirmes
Viel Fußball bei der Erbacher Kerb

Erbach. Die Sportgemeinde Erbach feiert vom 4. bis 6. August die Erbacher Kerb. Dabei steht der Fußball an der Eichheck an diesem Wochenende im Mittelpunkt. Von Markus Hagen

Los geht es am Freitag, 4. August, um 13.30 Uhr mit einem Spiel der U 19 der SG gegen den FC Erfweiler-Ehlingen. Der Samstagnachmittag steht im Blickpunkt des Saisonstarts der beiden Aktivenmannschaften. Die zweite Mannschaft empfängt in ihrer Partie der Kreisliga B Homburg um 15.15 Uhr die FSG Parr Altheim III. In ihrem ersten Spiel der Bezirksliga Homburg hat die SG Erbach ebenfalls ein Heimspiel. Um 17 Uhr spielt sie gegen die FSG Parr Altheim.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Hähnchen und Haxen vom Buchenholzgrill werden ab 11.30 Uhr angeboten. Vorbestellungen im Sportheim unter Telefon (0 68 41) 7 86 94.

Der Kerwe-Frühschoppen am Montag, 6. August, beginnt um 10 Uhr mit dem „Mittellinienschießen“ Anschließend kann man sich nach der sportlichen Betätigung beim gemeinsamen Mittagessen stärken. Zum Finale der Erbacher Kerb bei der SG Erbach spielt ab 18 Uhr die überregional bekannte Band Firma Holunder zum Open-Air-Party-Alarm auf.