| 20:54 Uhr

Ampeln
Zwei neue Ampeln gegen den Stau

Bexbach. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) hat den Neubau zweier Ampelanlagen an den Verkehrsknotenpunkten L 115 (Kleinottweiler Straße – Einmündung Gewerbering – Am Butterhügel) und Einmündungsbereich L 115 in die B 423 in Richtung Kleinottweiler und Autobahn A 6, angekündigt. Von red

Der LfS wird ab Montag, 10. September, mit dem Bau dieser modernen, verkehrsabhängig gesteuerten Ampelanlagen beginnen. Die Arbeiten sollen acht Wochen dauern.