| 20:17 Uhr

Es war online live zu verfolgen
Venedig steht wegen Bombenräumung still

Venedig. Wegen einer Bombenräumung hat in der Touristenmetropole Venedig am Sonntagvormittag der Verkehr größtenteils geruht. Im Internet konnten die Menschen verfolgen, wie Spezialkräfte die US-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bargen und im Hafen mit einem Kran auf ein Boot hoben. dpa

Küstenwache und Militärs brachten die gefährliche Fracht zur Sprengung weiter hinaus aufs Wasser.