| 21:11 Uhr

VB Zweibrücken
VB United: drei Tage Ferienfreizeit der Kulturen

In der Eifel verbrachten die Familien gemeinsam eine schöne Zeit.
In der Eifel verbrachten die Familien gemeinsam eine schöne Zeit. FOTO: VB Zweibrücken
Zweibrücken. (red) Zehn Familien verbrachten gemeinsam drei schöne Tage in der Eifel. Das besondere an diesem Kurztrip der VB Zweibrücken: 37 Personen mit und ohne Migrationshintergrund sowie mit und ohne Beeinträchtigung waren gemeinsam auf Tour.

Höhepunkte waren der Besuch eines Workshop mit einem Bonbonmacher, Schwimmen im Rursee und ein bunter Abend, an dem die Kinder Tänze zeigten. Alle Mahlzeiten wurden gemeinsam zubereitet. Gefördert wurde die Veranstaltung vom Bundesprogramm „Demokratie Leben“.