| 20:30 Uhr

Pflege
Uniklinik und Verdi reden im August weiter

Die Spitze der Uniklinik und die Gewerkschaft Verdi sprechen im August weiter  über eine Entlastung des Personals. Bei der jüngsten Runde untermauerte die Gewerkschaft laut Verdi-Sekretär Michael Quetting die Forderung nach 50 zusätzlichen Vollkräften für einen Personal-Pool.

Außerdem forderte die Gewerkschaft laut Quetting die vollständige Umsetzung der Praxisanleiter-Verordnung der Landesregierung, das heißt die Schaffung neuer hauptberuflicher Praxisanleiterstellen zur Entlastung der Pflegekräfte und Verbesserung der Ausbildungsqualität.