| 00:00 Uhr

Gestern Abend
Zehnjähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein zehn Jahre alter Junge ist auf einer Landstraße im Rhein-Hunsrück-Kreis von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie genau es zu dem Unfall im Bereich Simmern kam, sei noch völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher.

Der Junge wurde zu Boden geschleudert und so schwer verletzt, dass er mit einem Hubschrauber in ein Mainzer Krankenhaus geflogen werden musste.