| 20:43 Uhr

Unfall mit Gefahrguttransporter
Über 50 Verletzte bei Explosion bei Bologna

Mailand. Bei einer Explosion auf einer Autobahn in der Nähe der norditalienischen Stadt Bologna sind gestern mindestens 56 Menschen verletzt worden. Die Nachrichtenagentur Ansa berichtete, eine Brücke sei teilweise eingestürzt.

Auslöser war dem Bericht zufolge ein Unfall mit einem Gefahrguttransporter. Ein Lastwagen habe hochentzündliche Substanzen geladen gehabt, die explodiert seien. Einige Verletzte seien von Glassplittern aus Gebäudefenstern getroffen worden, so der TV-Sender Sky TG24.