| 23:33 Uhr

DSDS-Dritter von 2003 wird vermisst
TV-Star Daniel Küblböck geht bei Kreuzfahrt über Bord

Der Sänger und Entertainer
Daniel Küblböck wird vermisst.
Der Sänger und Entertainer Daniel Küblböck wird vermisst. FOTO: dpa / Jörg Carstensen
Hamburg. TV-Star Daniel Küblböck (33) ist gestern bei einer Kreuzfahrt von Hamburg nach New York bei Neufundland (Kanada) über Bord gegangen und wird seither vermisst. Es gebe Grund zur Annahme, dass der inzwischen als Daniel Kaiser-Küblböck auftretende Sänger und Entertainer („Deutschland sucht den Superstar“) gesprungen sei, hieß es vom Kreuzfahrt-Veranstalter Aida Cruises.

Nach Durchsagen und Kabinencheck sei festgestellt worden, dass Kaiser-Küblböck verschwunden sei.