| 23:49 Uhr

Streit bei US-Republikanern
Trump bei Beerdigung unerwünscht

Washington. Der krebskranke US-Senator John McCain möchte nicht, dass US-Präsident Donald Trump an seiner Beerdigung teilnimmt. McCain wünsche sich stattdessen Trumps Vize Mike Pence als Repräsentanten des Weißen Hauses bei der Trauerfeier, berichteten US-Medien.

McCain ist einer der schärfsten Kritiker seines Parteikollegen Trump. Der Senator trug dazu bei, dass die bisherigen Versuche des Präsidenten zur Abschaffung des unter Barack Obama eingeführten Gesundheitssystems scheiterten.