| 20:44 Uhr

Weltbekannte Bildhauer
Tony Cragg schafft Fenster für Kirche

Anhalt. Der weltbekannte Bildhauer Tony Cragg hat Chorfenster für eine Dorfkirche im Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Sachsen-Anhalt) geschaffen. Am Samstag wurden sie in Großbadegast, einem Ortsteil der Stadt Südliches Anhalt, eingeweiht.

Der britische Künstler, der in Wuppertal lebt, war krankheitsbedingt nicht dabei. Cragg gestaltete in den vergangenen Monaten drei abstrakte Fenster in Blau- und Gelbtönen. Er habe sich dafür mathematischer Formeln und Symbole bedient. Die Werke zeigten, dass Naturwissenschaft und Religion in einen Dialog treten könnten, hieß es. Zwölf Fenster sollen es werden. Auch im Saarland gibt’s das: Der weltbekannte Künstler Gerhard Richter gestaltet Fenster für die Abtei in Tholey.