| 21:02 Uhr

Tag des offenen Denkmals
Drei Führungen durch Denkmal Stephanuskirche

Böckweiler. Am kommenden Sonntag, 9.September, wird in Deutschland „25 Jahre – Tag des offenen Denkmals“ begangen, sowie am gleichen Datum auch der „Tag des Europäischen Denkmals“. Bei beiden Veranstaltungen steht auch die Böckweiler Stephanuskirche auf der Liste der sehenswerten kulturhistorischen Denkmäler.

Mit ihrem weithin bekannten Dreikonchenturm aus der romanischen Epoche, der karolingischen und römischen Vorgeschichte spannt sich ein interessanter Bogen über die vielen Jahrhunderte der Geschichte dieser kleinen Dorfkirche.

Dazu werden an diesem besonderen Sonntag um 11 Uhr, um 15 Uhr und um 17 Uhr Führungen durch die Presbyterin Marliese Rauch angeboten.

Im Anschluss besteht jeweils die Möglichkeit, bei einem kleinen Umtrunk noch ein wenig zu verweilen, teilt Rauch weiter mit.