| 21:49 Uhr

Regionalliga Südwest
Sperren für Homburger Theisen und Salfeld

Homburg. Sowohl Christopher Theisen als auch Torwart David Salfeld vom FC Homburg haben am letzten Samstag im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim II die Rote Karte gesehen. Das Sportgericht der Regionalliga Südwest hat nun die Sperre für beide Spieler festgelegt.

Demnach wurde Theisen mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel belegt. Das Sportgericht erkannte das unsportliche Verhalten von Theisen an, stellte aber fest, dass bei der Aussage, die Theisen Schiedsrichter Jonas Weickenmeier gegenüber getätigt haben soll („Leck mich am Arsch“), kein Beleidigungsvorsatz nachgewiesen werden kann und es sich um eine Frustaussage gehandelt haben kann, heißt es im Urteil, das dem FC Homburg gestern zugestellt wurde.

Torwart David Salfeld hingegen wurde für zwei Regionalligaspiele gesperrt, auch wegen unsportlichen Verhaltens.