| 20:46 Uhr

SPD
Jörg Schäfer neuer SPD-Chef in Oberbexbach

Nach der Mitgliederversammlung präsentiert sich der Vorstand des SPD-Ortsvereins Oberbexbach gemeinsam mit dem neu gewählten Vorsitzenden Jörg Schäfer ( 2. stehend von links).
Nach der Mitgliederversammlung präsentiert sich der Vorstand des SPD-Ortsvereins Oberbexbach gemeinsam mit dem neu gewählten Vorsitzenden Jörg Schäfer ( 2. stehend von links). FOTO: Klaus Gleser
Oberbexbach. Ziel der Sozialdemokraten ist, die guten Ergebnisse der letzten Kommunalwahlen zu wiederholen. Von red

In der Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes der SPD Oberbexbach wurde Jörg Schäfer zum neuen Vorsitzenden der SPD Oberbexbach gewählt. Dies teilte der Ortsverein der Sozialdemokraten jetzt mit.

Schäfer tritt damit die Nachfolge von Bernd Benner an, der sich, als Vorsitzender des Stadtverbandes der SPD Bexbach voll auf die Aufgaben im Wahlkampfjahr 2019 konzentrieren will und daher nicht erneut kandidierte.

Zu Stellvertretern von Jörg Schäfer wurden Hanne Commercon, Bernd Benner und Stefan Schmelzer gewählt. Der neue Vorstand wird komplettiert durch Dr. Artur Bettinger als Kassierer, Klaus Gleser und Gisela Mattson als Schriftführer beziehungsweise stellvertretende Schriftführerin, so die Mitteilung.



In seiner  Antrittsrede dankte Jörg Schäfer dem scheidenden Vorsitzenden Bernd Benner für seine gute Arbeit in den zurückliegenden Jahren und gab einen Ausblick auf die anstehenden Aufgaben bei der Vorbereitung des Wahljahres 2019. Ziel der Sozialdemokraten in Oberbexbach werde es sein, die guten Ergebnisse der zurückliegenden Kommunalwahlen erneut zu erreichen, so der neue SPD-Chef Schäfer.