| 20:20 Uhr

„Kleinteilige Wahltaktik“
SPD-Fraktionschef greift Grünen-Chef Habeck an

Berlin. In der Debatte um die Regierungskrise in Thüringen hat SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich Grünen-Chef Robert Habeck kleinteilige Wahltaktik vorgeworfen. „Herr Habeck hat nach den dramatischen Vorgängen in Thüringen vor allem wahltaktisch reagiert, als er seiner Partei sofort auf den Weg gegeben hat, jetzt bloß nicht die Möglichkeiten, mit CDU und FDP zu koalieren, beiseite zu legen“, sagte Mützenich in Berlin. dpa

„Das ist doch eher eine kleinteilig arithmetische Überlegung.“ Nach dem Wahl-Eklat hatte Habeck CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer für ihre Abgrenzung zur AfD gelobt. Er warnte seine Partei zudem vor Generalabsagen an CDU und FDP auf Bundesebene. Damit treibe man die Union in die Arme der AfD.