| 23:34 Uhr

Verbandsliga Südwest
SGR: Spielabbruch nach schwerer Verletzung

ASV Fußgönheim – SG Rieschweiler abgebrochen „Das hat bei Dylan so schlimm ausgesehen, da konnten wir dann nicht mehr weiterspielen“, sagte Rieschweilers Trainer Björn Hüther.

Und auch die Verantwortlichen des ASV Fußgönheim hätten das so gesehen. Nach einer halben Stunde zog sich SGR-Mittelfeldspieler Dylan Sodji eine schwere Verletzung am Fuß zu und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Zu dem Zeitpunkt führte Fußgönheim 1:0 durch Ronald Kesselring. Doch ans Spiel dachte Hüther nicht. „Wenn man den verdrehten Fuß gesehen hat, merkt man, dass es wichtigere Dinge gibt als drei Punkte.“