| 23:11 Uhr

Softbank
Schnäppchenpreis für Uber-Anteil

New York. Der skandalgeschüttelte Fahrdienst-Vermittler Uber nimmt für einen Neuanfang einen drastischen Abschlag beim Firmenwert in Kauf. Der japanische Technologie­konzern Softbank bekommt einen Anteil von 15 Prozent für 7,7 Milliarden Dollar.

Der Wert von ganz Uber wird damit bei rund 50 Milliarden Dollar angesetzt –  nach fast 70 Milliarden Dollar bei früheren Geldspritzen.