| 20:13 Uhr

Radsport
Schachmann freut sich über „größten Erfolg“

Valdeblore . Der deutsche Radprofi Maximilian Schachmann bezeichnet seinen Sieg bei der Traditionsrundfahrt Paris-Nizza als den größten Erfolg seiner Karriere. „Als wäre das nicht schon sensationell genug, konnte ich das Gelbe Trikot von Etappe eins an verteidigen. dpa

Mit diesem Sieg habe ich mir einen Traum erfüllt“, sagte der 26-Jährige. Schachmann hatte die Gesamtwertung das komplette Rennen angeführt. Das letzte Teilstück am Sonntag nach Nizza ist wegen des Coronavirus gestrichen worden.