| 20:28 Uhr

Stationäre Krankenversorgung
Rundgang über das Uniklinikum

Im Rahmen der Homburger Stadtführungen findet am Sonntag, 3. März, von 16 bis 17.30 Uhr ein Spaziergang über den Campus des Universitätsklinikums und der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes statt. Von red

Dies teilte die Stadt-Pressestelle mit. Das Motto des Rundganges lautet „die Stationäre Krankenversorgung in Homburg von 1900 bis heute; von der Pfälzischen Heil- und Pflegeanstalt zum hochmodernen Universitätsklinikum“. Treffpunkt für alle Interessierten ist der Informationspavillon am Eingang des Universitätsklinikums in der Kirrberger Straße. Die Kosten betragen nach Angaben der Veranstalter fünf Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder.