| 20:42 Uhr

Leichtathletik
Roleder kündigt Rückkehr auf Bahn an

Berlin. Nach über sieben Monaten Verletzungspause hat Hürden-Europameisterin Cindy Roleder ihr Comeback angekündigt. Die 28-Jährige wird am 26. Januar beim Hallen-Istaf in Berlin starten und dort auf die WM-Dritte Pamela Dutkiewicz treffen.

Das teilten die Veranstalter am Freitag mit. Roleder hatte wegen eines entzündeten Ischiasnervs auch die WM in London verpasst. „Ich bin super motiviert“, sagte die Vize-Weltmeisterin von 2015. Roleder peilt nach ihren Erfolgen 2015, 2016 und 2017 ihren vierten Sieg beim Hallen-Istaf an.