| 00:43 Uhr

Zirkus Zappzarapp
Zwischen Artisten und Clowns

Zweibrücken. Das Stadtjugendamt Zweibrücken veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Zirkus Zappzarap wieder sein alljährliches Zirkusprojekt für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren. Der Zirkus ist zwischen kommendem Montag, 30. Juli, und Samstag, 4. August, in und um die Westpfalzhalle und in einem Zirkuszelt an der Halle aufgebaut.

Die Teilnehmer können dabei beispielsweise lernen, wie man jongliert, Einrad fährt oder Feuer spuckt. Es werden auch Akrobatik, Trapezkunst, Zaubern, Clownerie und vieles mehr vermittelt. Die Ergebnisse aus den Workshops werden am Ende der Woche in einer richtigen Zirkusvorstellung in einem echten Zirkuszelt präsentiert. Das Ü12-Varieté unter dem Thema „Märchen“ wird am Freitag, 3. August, um 19 Uhr im Zirkuszelt neben der Zweibrücker Westpfalzhalle präsentiert. Die Kindervorstellung findet dort am Samstag, 4. August, um 11 Uhr statt, so Stadtsprecher Heinz Braun.