| 23:54 Uhr

Statistisches Landesamt
Zweibrücker haben geringe Einkünfte als Südwestpfälzer

Bad Ems. Die Lohn- und Einkommensteuerpflichtigen in Rheinland-Pfalz erzielten im Jahr 2014 im Durchschnitt einen Gesamtbetrag der Einkünfte von 35  934 Euro, wie das Statistische Landesamt jetzt mitgeteilt hat.

Das seien 2,9 Prozent als im Jahr 2013. Die Zweibrücker sind relativ arm dran: Ihre Einkünfte lagen 2014 bei durchschnittlich nur 32  842 Euro. Damit liegt Zweibrücken sowohl unter dem Durchschnittswert der kreisfreien Städte als auch der Landkreise. Im Kreis Südwestpfalz lagen die Durchschnitts-Einkünfte bei 34  281 Euro.