| 20:24 Uhr

Konzertvorschau
Zweibrücken rockt unter freiem Himmel

 Smokin‘ Strings spielen beim Ernstweiler Musiksommer.
Smokin‘ Strings spielen beim Ernstweiler Musiksommer. FOTO: Ralf Louis
Zweibrücken. (ca) Nachdem es in der Vorwoche zum Start der Sommerferien relativ ruhig zuging in der Zweibrücker Konzertszene, darf an diesem Wochenende wieder ausgiebig gefeiert werden. Neben dem Ernstweiler Musiksommer laden auch das Gasthaus Sutter und die ACH Eventhalle zu Veranstaltungen unter freiem Himmel ein. Von Christian Angel

Los geht es bereits heute Abend mit der nächsten Runde im Ernstweiler Musiksommer am Ernstweiler Hof. Diesmal ist die Band Smokin‘ Strings aus dem Saarland zu Gast. Das Trio verspricht „ein halbes Jahrhundert Gitarrenmusik gepaart mit hoher Spielfreude“. Auf der Setlist stehen emotionale Balladen, aber auch rockige Nummern kommen nicht zu kurz. Der Eintritt ist frei, los geht es um 19 Uhr.

Am Samstag feiert mit dem Gasthaus Sutter eine Institution der Zweibrücker Kneipenszene seinen 26. Geburtstag. Neben Essens- und Getränkespecials sorgt die Band Tuba Diesel auf der Open-Air-Bühne für die musikalische Unterhaltung. Das Quintett ist instrumental mit Tuba, Akkordeon, Gitarre, Banjo und Schlagzeug eher unkonventionell aufgestellt und bezeichnet sich selbst als „Mutanten der Volksmusik“. Zu hören gibt es interessante Neuinterpretationen bekannter Songs von so unterschiedlichen Bands wie The Prodigy oder Deep Purple. Der Eintritt ist frei, los geht es mit den Feierlichkeiten um 18 Uhr.

Am gleichen Abend lädt die ACH Eventhalle auf dem Flugplatz zum Sommernachtstanz. Ab 21 Uhr sorgen diverse DJs im Außenbereich und in der Halle für tanzbare Beats. Outdoor stehen Techno und House mit DJ Chris van Neu auf dem Programm, in der Halle gibt es Charthits und Klassiker mit DJ Snap und DJ Hofmeier. Einlass ist um 21 Uhr, der Eintritt ist auch hier frei.